Kurvenscharnier

Herdscharnier G1 – Millionenfach bewährt

Bei unserem Kurvenscharnier kommt ebenfalls eine weg- und kraftgesteuerte Kinematik zum Einsatz. Die Charakteristik wird über die Auslegung der Kurvenbahn gesteuert. Die Kraft wird dabei durch eine Feder übertragen  somit muss nur die Feder dem Türengewicht angepasst werden, nicht das ganze Scharnier.

Das leistet das Scharnier

  • Türseitige Einbaulage: Die Gerätetür bildet mit dem Scharnier eine Einheit, somit kann die Tür zu Montagezwecken einfach ausgehängt werden.
  • Komfortöffnung: Im Öffnungswinkel zwischen 20° und 70° bleibt die Tür in beliebiger Position stehen.
  • Vielseitig: Das Basisscharnier kann durch einfaches Wechseln der Feder nahezu jedem Türgewicht angepasst werden.
  • Die patentierte Scharnierbremse sorgt für eine erhöhte Hysterese, d. h. große Gewichtsbereiche der Türen sind zulässig.
  • Zuverlässig: Namhafte Hausgerätehersteller vertrauen seit Jahren auf dieses Scharnier.

Heimspiel für

  • Hausgeräte, z.B. Herdtüren
  • Maschinenbau
Herdscharnier
Schmale Einbaumaße
Backofenscharnier Federmechanismus
Federmechanismus
Backofenscharnier kurvengesteuert
Kurvengesteuert