Startseite » Karriere » Familie und Beruf

Beruf und Familie im Einklang bei APPARATEBAU

Familie und Beruf
„Die Familie ist ein Grundbaustein unserer Gesellschaft. Wir als Apparatebau arbeiten in dieser Gesellschaft. Deshalb stehen wir zu der Verantwortung, unsere Mitarbeiter dabei zu unterstützen, Familie und Beruf in Einklang zu bringen.“

Unser Beitrag zu „Familie und Beruf“ zeigt sich unter anderem in der Zuerkennung des Zertifikats für familienfreundliche Arbeitgeber, das wir in 2012 von der Bozener Landesregierung entgegengenommen haben.

Des Weiteren sind wir, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Vital, mit dem Zertifikat „Gesunder Betrieb“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bieten wir damit unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, auch während der Arbeitszeiten gesund und vital zu bleiben.
So speisen in unserer Kantine auch Familienmitglieder zu vergünstigten Preisen oder können das Essen wahlweise mit nach Hause nehmen.

 

Weitere Maßnahmen, die wir im Rahmen unseres familienfreundlichen Betriebs umsetzen:

  • Nach der gesetzlichen Elternzeit kann jede Frau einen Teilzeitvertrag beantragen
  • Mütter und Väter können nach der gesetzlichen Elternzeit einen unbezahlten Erziehungsurlaub bis zum Kindergarteneintritt des Kindes beantragen
  • Um den Mitarbeitern nach längerer Abwesenheit (Mutterschaft, Krankheit usw.) den Wiedereinstieg zu erleichtern, unterstützt sie die Personalabteilung in den ersten Arbeitstagen durch zusätzliche Betreuung
  • Sonderarbeitszeit (intern als Sommerarbeitszeit bekannt) für einzelne Abteilungen
  • Jeder Mitarbeiter kann einen individuellen Stundenplan beantragen
  • Grundsätzlich kann jeder Mitarbeiter Teilzeitarbeit beantragen
  • Es wird die Möglichkeit geprüft, für die Kinder der Mitarbeiter eine „Freizeitgestaltung“ durch interne Elektro- oder Mechanikkurse anzubieten. Außerdem streben wir eine Zusammenarbeit mit „Estate Ragazzi“ an
  • Kinder unserer Mitarbeiter erhalten bei der Einschulung in die erste Klasse der Grundschule eine Grundausstattung (Schultüte) für den Schulbesuch
  • In Zusammenarbeit mit anderen Betrieben planen wir einen Betriebskinderhort für Kinder bis zum 10. Lebensjahr
  • Gemütliche und freundliche Pausenbereiche
  • Die Familienmitglieder werden anlässlich der Grillfeier zu einem „Tag der offenen Tür“ bei APPARATEBAU eingeladen und erhalten somit Einblick in unsere Tätigkeiten