APPARATEBAU entwickelt die Welt der Kinematik weiter, sowohl technisch als auch wirtschaftlich.
Die Ideen dazu innovieren wir selbst oder konzipieren Kinematiken je nach Kundenanforderung völlig neu und setzen neue Trends bei der Verarbeitung von Aluminium, Stahl und Edelstahl. So entstehen am Werk kinematische Komponenten, anspruchsvolle Designelemente sowie Bau- und Formteile für unterschiedliche Branchen.

An unserem Standort in Laag, südlich von Bozen, produzieren wir in Serie hochwertige Systembaugruppen für professionelle Ansprüche an Optik, Funktionalität und Zuverlässigkeit. Unsere Produkte finden sich in zahlreichen Haushalten wieder und sind zudem Bestandteil wichtiger Industrien. Dank unserer Flexibilität, aktivem Qualitäts- und Lieferantenmanagements und unserem großen Maschinenpark sind wir in der Lage, die vollständige Wertschöpfungskette nach dem Pull-Prinzip bis in den Beschaffungsmarkt zu bedienen.

KERNKOMPETENZEN

Von der Konzeptidee über die Konzeption und Herstellung bedienen wir uns folgender Technologien und Kompetenzfelder:

  • 3D-Design
  • Prozesstechnik und Methodik
  • Fehlermöglichkeitsanalyse (FMEA) zur Minimierung von Risiken
  • Qualitäts- und Lieferantenmanagement
  • FEM-Analysen bzw. VISI-Progress
  • Produktentwicklung
  • Materialtests und Produktionskontrolle
  • Musterbau und Prototypenbau
  • Werkzeugbau

UNSER PRODUKTPORTFOLIO

Auszug unserer Referenzen